für Sie gefahren

Sondermodell für den Familienausflug – der Citroën Berlingo Vitamin

Foto: Citroën

Robuster Look und sinnvoller Komfort wie das durchdachte Klimasystem machen den sommerlichen Familienausflug zu einem lässigen Vergnügen.

Beim Citroën Berlingo geht es gewöhnlich hauptsächlich um eins: Platz und noch mal Platz, wie sein programmatischer Namenszusatz Multispace unterstreicht. Über Schiebetüren entert die ganze Familie den sachlich gehaltenen Innenraum und freut sich über senkrechte Sitzposition und viel Kopffreiheit.

Beachtliche Ausstattung

Das neue Sondermodell mit dem Fitness sugerrierenden Beinamen Vitamin reichert den Berlingo um ein paar emotionale und komfortable Feinheiten an. Es basiert auf dem Ausstattungsniveau Attraction, zusätzlich gibt´s eine Klimaanlage und einen Radio CD-Player. Außen bietet der Vitamin LED-Tagfahrlicht und Nebelscheinwerfer.

Braun-schwarz-beige – ein Hauch von Off-Road

Für einen erfrischend anderen Look sorgen innen braun-schwarze Stoffpolster und ein Armaturenbrett mit beigen Applikationen. Die Stoßfänger vorne und die schwarzen, unlackierten Seitenschutzleisten, sowie schwarze, unlackierte Stoßfänger hinten verleihen dem Äußeren des Sondermodells Robustheit und ein leicht offroadiges Flair beim sommerlichen Familienausflug.

Sparsame Motoren, günstiger Preis

Der Berlingo Vitamin ist mit den beiden Motorisierungen VTi 95 (98 PS) und HDi 90 (92 PS) zu haben. Beide sind ziemlich sparsam. Der Benziner verbraucht im Schnitt 6,7 Liter pro 100 Kilometer, der Diesel noch eineinhalb Liter weniger. Die entsprechenden CO2-Werte: 155 beziehungsweise 135 g/km. Die Preise beginnen bei 18.490 Euro.

 

Quelle: carmour