technisches

Autos werden zu rollenden Computern

Foto: Getty Images

Die Evolution von Autos entspricht mehr und mehr der des Menschen: Das Gehirn nimmt ständig an Masse zu, Autos werden immer intelligenter. Ein gigantisches Geschäftsfeld für die Computerindustrie.

Vom PC ins Auto

Die Nvidia Corporation mit Hauptsitz in Santa Clara, Kalifornien,  ist einer der größten Entwickler von Grafikprozessoren und Chipsätzen für Personal Computer und Spielkonsolen.  Das Unternehmen machte im Jahr 2011 einen Umsatz von knapp vier Milliarden Dollar, davon ca. 100 Millionen mit Kleincomputern in Autos. In zwei bis drei Jahren wird sich das nach der Prognose des Firmenchefs Hsun Huang  verfünffachen. Nvidia gehört zu den sogenannten Halbleiterdesignern und ist darauf spezialisiert, optische Daten zu verarbeiten, Fertigkeiten, die für Industrieanwendungen und Notebooks elementar sind. Im Jahr 2007 wählte das Forbes Magazine Nvidia zur Firma des Jahres.

Computer übernehmen das Kommando

Seit einiger Zeit gehören BMW, Audi und Porsche zum Kundenkreis von Nvidia. Navigation, Spracherkennung und immer mehr Fahrassistenzsysteme haben der Computerbranche die Spur zu den Autoherstellern gelegt. Ob Rückfahrkamera, Internet – oder Smartphone-Anschluss – die Rechenleistung steigt ständig. Es ist der Trend zum teilautomatisierten Fahren, an dessen Ende vielleicht das fahrerlose Auto steht, der den Chipherstellern in die Karten spielt.

Wireless Lan bei E-Autos

Wie z. B. auch Qualcomm, dem weltweit größten Hersteller von Mobilfunkchips. Wiederum Audi und BMW arbeiten mit dem in San Diego ansässigen Unternehmen zusammen, um die Luxusautos ständig Internet-tauglich zu machen. Und Qualcomm arbeitet auch an Lösungen, Elektroautos künftig drahtlos aufzuladen.

Quelle: carmour

Das könnte Sie auch interessieren:

auto

Was bringt die City-Notbremsfunktion?

Der VW up! verfügt als einziger Kleinwagen über ein Sicherheitssystem, das das Auto selbsttätig abbremst, wenn ein unerwartetes Hindernis auftaucht.

weiterlesen

auto

Sitzt Kollege Computer bald allein am Steuer?

Wenn Menschen im Straßenverkehr Fehler machen, führt das häufig zu Unfällen.

weiterlesen