eco

Umweltschutz – aus Spaß am Leben

Foto: thefuntheory.com

Warum es Spaß macht, einen Sicherheitsgurt anzulegen, Müll zu entsorgen oder Treppen zu steigen, sehen Sie in der erfolgreichsten viralen Internet-Kampagne aller Zeiten.

Die Grundidee dabei ist einfach: Dinge, die uns eigentlich lästig sind, so umzugestalten, dass sie Freude bereiten. Die Ergebnisse sind verblüffend: Kinder legen mit Begeisterung den Sicherheitsgurt an, Müll wird nicht achtlos weggeworfen, sondern vorbildlich in Mülleimern – nämlich im tiefsten Mülleimer der Welt – versenkt(!), Menschen steigen mit Vergnügen Treppen hoch und runter und Autofahrer beachten plötzlich Geschwindigkeitsbegrenzungen. Mit positiven Verstärkern das Verhalten der Menschen so ändern, dass Nachhaltigkeit und Umweltschutz Freude machen – sehen Sie hier, wie’s funktioniert.

http://youtu.be/2lXh2n0aPyw http://youtu.be/vWG6IWgX0Q8 http://youtu.be/iynzHWwJXaA http://youtu.be/zSiHjMU-MUo

Quelle: carmour/The Fun Theory

Das könnte Sie auch interessieren:

Green Lifestyle

Bio- und Umweltstandards haben alle Lebensbereiche erfasst, beim Kauf von Lebensmitteln und Autos sind wir sensibel. Wie aber sieht es bei der Auswahl des heimischen Mobiliars aus?

weiterlesen