e-mobiles

Genfer Autosalon: VW präsentiert E-Transporter

Foto: Hersteller

VWs Nutzfahrzeugsparte hat auf dem Genfer Automobilsalon den Transporter e-Co-Motion vorgestellt. Das Konzeptfahrzeug ist kompakt und wendig bei einem gleichzeitig großen Ladevolumen.

Der e-Co-Motion ist ausschließlich für den E-Antrieb konzipiert und auf Nutzerfreundlichkeit ausgelegt. Seine Vorzüge wird auch die weibliche Kundschaft erfreuen: hohe Wendigkeit bei geringer Verkehrsfläche, eine sehr gute Übersichtlichkeit und Sitzergonomie mit gutem Ein- bzw. Durchstieg. Hinzu kommen eine einfache Beladung durch die niedrige Ladebodenhöhe und ein großzügiges Stauraumvolumen von 4,6 Kubikmetern. Die maximale Zuladung beträgt 800 Kilogramm.

Durch die spezielle Bauart mit klarer Unterteilung von fahr- und transportrelevanten Bereichen sind beim 4,55  Meter langen e-Co-Motion unterschiedliche Aufbaukonzepte und Kundenlösungen darstellbar. Sie reichen vom Kastenwagen bis hin zu Personenshuttle, Tiefpritsche oder Thermokoffer.

Quelle: news2do.com/ak