mediathek

music: Drive by

Pat Monahan ist – selten genug im Rock-Geschäft – kein böser Junge. Er ist der mit der hohen Stimme, Leadsänger der US-amerikanischen Cross-Over-Band Train. Und das schon seit Gründung

Foto: Wikipedia
Foto: Wikipedia

des erfolgreichen Ensembles im Jahr 1994. Er hat ein paar Grammies in der Tasche und gab nebenbei einmal an der Seite von Kim Kardashian in der TV-Serie CSI: NY den Hauptverdächtigen. Bei uns wurde Train erst 2010 mit Hey, Soul Sister so richtig bekannt. Sie haben bisher sechs Studio-Alben veröffentlicht, von denen das erfolgreichste mit dem Titel California 37 auch das aktuelle ist, erschienen 2012. Darin enthalten ist auch die bisher erfolgreichste Single der Band, Drive by. Die kam in den USA in die Top Ten, in Deutschland gar auf Platz 3 und eroberte in der Schweiz Platz 1 der Charts. Wie gut das klingt und wie gut Pat Monahan auch nach 20 Jahren im harten Musikgeschäft aussieht, sehen Sie bei einem Auftritt seiner Band in der amerikanischen „Let´s Dance“-Version von 2012.

Quelle: carmour