mediathek

music: Little Red Corvette

Er ist klein, er ist spektakulär, manchmal obszön aber immer ein genialer Musiker – Prince. Die Single Little Red Corvette war 1983 sein erster Top Ten Hit.

Der Titel klingt nach der US-Sportwagenlegende, wenn die auch alles andere als klein ausfällt. Mit einigen weiteren automobilen Metaphern erzählt Prince aber ohnehin die Geschichte eines One Night Stands mit einer wunderschönen, aber höchst untreuen Rothaarigen. Er – ausgerechnet – will sie bremsen, etwas Bleibendes aufbauen, bevor sie sich selbst zerstört…

Foto: Wikipedia
Foto: Wikipedia

Ursprünglich im Rythm & Blues verwurzelt, entwickelte er sich 1982 mit seinem Album „1999“ in Richtung Pop Rock und New Wave und war erstmals in den Pop-Charts so richtig erfolgreich.  Prince ist berühmt berüchtigt für seinen Hang zu Pomp und sexy Glamour – nicht nur bei seiner Kleidung und der seiner mit zahlreichen attraktiven Frauen besetzten Band, sondern auch bei der Bühnendekoration und seinen musikalischen Arrangements. Dass er außerdem auch gut Gitarre spielen und wie ein Derwisch tanzen kann, zeigt der Live-Auftritt aus dem Jahr 1985.

 

 

 

 

 

 

Quelle: carmour